Kaufberatung: Die richtige Speicherkarte

Einige 360 Grad Kameras besitzen zusätzlich zu ihrem internen Speicher Steckplätze für Speicherkarten. Doch welche ist die richtige? SD, SDHC, SDHX, Class 10, UHS II… die Bezeichnungen sorgen bei SD-Speicherkarten regelmäßig für Verwirrung. Was diese Bezeichnungen bedeuten und welche Speicherkarten in Verbindung mit einer 360 Grad Kamera am besten funktionieren, zeigt der folgende Ratgeber.

Austauschbare Speicherkarten sind bei 360 Grad Kameras leider noch kein Standard. In vielen Fällen ist man auf den internen Speicherplatz angewiesen. Der ist zwar oftmals mit mehreren Gigabyte großzügig bemessen, doch Videodateien haben nunmal einen sehr hohen Speicherbedarf.
Umso erfreulicher ist es wenn man einfach eine neue Karte zur Hand hat, wenn der Speicher knapp zu werden droht.
Doch nicht jede Speicherkarte ist dafür auch geeignet. Und dass eine Karte in der Digitalkamera reibungslos ihren Dienst verrichtet, bedeutet noch lange nicht, dass sie es mit den Datenmengen einer 360 Grad Kamera ebenso aufnehmen kann.
Denn hier müssen häufig sehr große Formate verarbeitet werden, mindestens in Full HD und immer häufiger sogar in der viermal größeren Auflösung 4K.

Speicherplatz – SD, SDHC oder SDXC

Seitdem die SD-Karte 2001 eingeführt wurde, hat sie sich stetig weiterentwickelt. Die folgenden Begriffe bezeichnen die einzelnen Entwicklungsstufen und beziehen sichauf den Speicherplatz:

SD (Secure Digital): Die erste Generation der SD-Karten. Sie hat eine maximale Speicherkapazität von nur zwei Gigabyte. Das ist zu wenig für heutige Ansprüche, weshalb man besser von diesem Modell die Finger lassen sollte.

SDHC (Secure Digital High Capacity): Das Nachfolgemodell bietet bereits eine Speicherkapazität bis zu 32 Gigabyte. Sie ist sehr verbreitet und eignet sich grundsätzlich für den Einsatz in 360 Grad Kameras.

SDXC (Secure Digital Extended Capacity): Sie ist die aktuellste Version der SD-Karte und mit einer Kapazität von bis zu zwei Terrabyte uneingeschränkt zu empfehlen. Allerdings sollte man hier beachten, ob die verwendete Kamera auch Speicherkarten dieses Typs unterstützt.

Gerade bei Videodaten kann die Speicherkarte schnell an ihre Grenzen kommen. Deswegen sollte hier auf eine ausreichende Kapazität geachtet werden. Mit einer 16 GB Karte macht man nichts falsch. Diese ist im Vergleich zur 32 GB-Version einiges günstiger, so dass es durchaus sein kann, dass man 2×16 GB günstiger bekommt, als eine Karte mit 32 GB.

Geschwindigkeit –  Class 2, 4, 6 oder 10

Eine SDHC-Speicherkarte mit einer Geschwindigjkeit von 80 MB/s

Eine SDHC-Speicherkarte mit einer Geschwindigjkeit von 80 MB/s

Die „Class“ bezeichnet die maximal erreichbare Geschwindigkeit beim Beschreiben der Karte, also beim filmen eines Videos.
Die Zahlen 2,4,6, oder 10 geben an, wie hoch diese Geschwindigkeit ist. Die Einheit wird in MByte pro Sekunde, also MB/s, angegeben. Je höher die Zahl, desto besser.
Eine Speicherkarte mit „Class 10“ hat also eine garantierte Mindestgeschwindigkeit von 10MB/s. Bei vielen Class 10 Karten liegt sie sogar noch um einiges höher und wird immer mit angegeben.

Für Aufnahmen mit 4K sollte es auf jeden Fall eine Class 10 Karte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 30 MB/s sein. Für Full HD Videos reicht eine Speicherkarte der Class 6 aus.

Größe

Seit der ersten SD-Karte sind ihre Nachfolger immer kompakter geworden. Die normale SD-Karte hat etwa die Größe einer Briefmarke, während die aktuelle Micro-SD-Karte kaum größer ist als ein Fingernagel. Die Mini-SD-Karte war ein Zwischenschritt und wird heutzutage kaum mehr verwendet.
Für eine 360 Grad Kamera benötigt man eine Micro-SD-Karte, falls nicht anders angegeben.

Empfehlungen

SanDisk Ultra Android microSDXC 128GB bis zu 80 MB/Sek Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
3364 Bewertungen
SanDisk Ultra Android microSDXC 128GB bis zu 80 MB/Sek Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
  • Geeignet für heutige Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablets
  • Kapazitäten von bis zu 128GB
  • Zuverlässig hohe Geschwindigkeiten für Videos in Full HD (1080p) und qualitativ hochwertige Fotos
SanDisk Ultra Android microSDXC 64GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
3364 Bewertungen
SanDisk Ultra Android microSDXC 64GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
  • Geeignet für heutige Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablets
  • Kapazitäten von bis zu 128GB
  • Zuverlässig hohe Geschwindigkeiten für Videos in Full HD (1080p) und qualitativ hochwertige Fotos
SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
3364 Bewertungen
SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
  • Geeignet für heutige Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablets
  • Zuverlässig hohe Geschwindigkeiten für Videos in Full HD (1080p) und qualitativ hochwertige Fotos
  • Ultraschnelle Übertragungs geschwindigkeiten von bis zu 80MB/Sek; SanDisk Memory Zone zur besseren Übersicht und Verwaltung Ihrer Dateien auf Ihrem Telefon
SanDisk Ultra Android microSDHC 16GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
3364 Bewertungen
SanDisk Ultra Android microSDHC 16GB bis zu 80 MB/Sek, Class 10 Speicherkarte + SD-Adapter FFP
  • Geeignet für heutige Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablets
  • Kapazitäten von bis zu 128GB
  • Zuverlässig hohe Geschwindigkeiten für Videos in Full HD (1080p) und qualitativ hochwertige Fotos

Compare items () compare